Über uns / Biographie
espaňol english française


Geboren in Argentinien in der Provinz Santa Fe.

Sie lernen sich 2003 über die Argentinische Folklore kennen und unternehmen im Jahr 2004 die „ersten gemeinsamen Schritte” im Tango.

Seit dieser Zeit lernen und erforschen sie gemeinsam im Tanz ihre Möglichkeiten, als Künstler weiter zu reifen. Sie bringen ihre Erfahrungen als Tänzer ein, um ihren Ideen und Gefühlen in der Umarmung, die sie sowohl im Tanz als auch im täglichen Leben vereint, Gestalt zu verleihen.

Außerhalb von Argentinien haben sie unterrichtet und sind bei Festspielen, Volksfesten und Akademien in Mexiko, Guatemala, England, Litauen, Polen, Österreich, Zypern und Deutschland aufgetreten.

Derzeit leben sie in Frankfurt (Deutschland) und arbeiten als fest angestellte Tanzlehrer bei Fabiana Jarma in ihrer "Academia de Tango". Sie bereisen verschiedene Städte und Länder und bringen dabei ihren Tanz mit, der auf der ganzen Welt mit Argentinien verbunden wird und zugleich Ausdruck des Stolzes ist, Argentinier zu sein …



Unser Stil:

Cintia und Lucas sagen:
Es ist schwierig, unsere Art zu tanzen einzugrenzen oder einen Namen oder ein Wort dafür zu finden.Wir fühlen uns einfach wohl, in der flüssigen Bewegung des  Tango Salón
in der Nähe und Umarmung des  Tango Milonguero
und das Wunder erleben zu dürfen, wenn beim Hören einer schönen Melodie Improvisationen entstehen…
gleichzeitig genießen wir es, uns mit den modernen Elementen des Tango Nuevo neuen Möglichkeiten und Wegen zu öffnen, …
und die Wirkungen, die mit der Dynamik und der Präzision des Tango Escenario erreicht werden, beflügeln uns…
Über das beschränkte Bestreben hinaus, eine Form des Tanzes und des Ausdruckes zu definieren, finden wir uns eher wieder, wenn wir sagen, wir
gehen und genießen dieses Gehen, und dann tanzen wir bereits

  © 2019 Lucas Panero created by Anton Braun